Review: Affinity Photo

Als staatlich geprüfter Fotograf kann ich behaupten mich sehr gut mit Photoshop von Adobe auszukennen. Ich arbeite seit gut 10 Jahren professionell mit Photoshop und arbeite wirklich gern mit diesem Programm. Allerdings bin ich mit jedem alljährlichen Update unzufriedener geworden: ich hatte jedes Jahr auf’s neue das Gefühl, dass ich einen neuen Computer brauche um flüssig arbeiten zu können. Allmählich wurde es Zeit sich nach Alternativen umzuschauen, die prominenteste ist Affinity Photo.

Lost Horizon 2 im AppStore erhältlich

Der Hersteller der legendären Secret Files-Serie hat seinen Nachfolger von Lost Horizon nun in den AppStore gebracht. Fans von Adventure-Games kommen mal wieder voll auf ihre Kosten. Das Spiel gibt es für 5,49€ und kommt ohne In-App Käufe aus.

Wie man nano oder vim als Editor für Crontab einstellt

Sollte nano oder vim zu den favorisierten Editoren gehören und man damit seine Crontab-Datei bearbeiten möchte gibt es hier eine einfach Lösung, indem man die VISUAL Variable setzt:

nano als Editor für Crontab setzen:

$ export VISUAL=nano; crontab -e

vim als Editor für Crontab setzen:

$ export VISUAL=vim; crontab -e

Natürlich müssen hierfür nano oder vim auf dem System installiert sein.

Remote Play für die PlayStation 4 auf dem iPhone & iPad

Ein weniger bekanntes Feature der PlayStation 4 ist „Remote Play“, welches das Spielen offiziell auf dem Mac oder PC ermöglicht. Wenn man sich im selben Netzwerk befindet, braucht man lediglich den DualShock4 Controller per USB oder Bluetooth mit seinem Computer verbinden, die offizielle PS4 RemotePlay App herunterladen und zu starten.

Wer dieses Erlebnis auch auf seinem iOS Gerät haben möchte, ist mit der inoffiziellen App R-Play sehr gut beraten, da Sony selbst keine offizielle App für iOS zur Verfügung stellt. Jedoch haben unsere Tests ein sehr gutes Ergebnis hervorgebracht.

Adafruit Trinket mit IR distance sensor

Für einen Kunden sollten wir ein Projekt realisieren, bei dem ein Video auf einem Messestand abgespielt werden sollte, sobald sich ein Besucher vor das TV-Gerät stellt. Nach kurzem hin und her, wie man diese Idee umsetzen könnte haben wir uns nun für einen IR Distance Sensor in Kombination mit einem Adafruit Trinket entschieden. Diese überprüfen, ob sich vor der Sensor jemand längere Zeit aufhält (ca. 4 Sekunden), um nicht bei jedem vorbeilaufendem Besucher das Video zu starten.

Review: Zhiyun Z1 Smooth C Gimbal

Wen verwackelte Handy-Videos nerven, dennoch gern beim Filmen mobil bleiben möchte sollte über einen Gimbal nachdenken. Der Zhiyun Z1 Smooth C gleicht auf drei Achsen mit Elektromotoren die Handbewegungen in Echtzeit aus um Verwachelungen zu vermeiden.

RaspberryPi Kiosk Mode

Wir verwenden den Chromium Kiosk-Mode beim Raspberry Pi um interaktive Webseiten direkt beim Start des Raspberry Pis auf dem kompletten Monitor anzuzeigen. Dies braucht mtan zum Beispiel bei einem MagicMirror oder einem Unternehmens Dashboard.

Der Webserver wird für dieses Projekt mit NodeJS und expressjs erzeugt.

Review: Ulefone U007 5“ Android Smartphone

Das U007 des chinesischen Herstellers Ulefone ist ein Android Marshmallow Smartphone mit einem 720p 5“ IPS Display – und es kostet nur $60 (53,99€) – Grund genug, das Telefon zu testen.

Adafruit 8×8 Matrix steuerbar mit NodeJS

Die 8×8 Matrix von Adafruit ist eine schöne, kleine Ergänzung, für seinen Raspberry Pi. Die Möglichkeiten sind wohl Grenzenlos, ich benutze meine als kreative Nachtleuchte mit diversen Icons, welche ich alle 2 Tage wechsel.

Leider sind die mitgelieferten Libraries von Adafruit allesamt nur in Python, welches für mich Komfort vermissen lässt, da ich gern die LEDs per Drag-Event in meinem Browser steuern möchte – anstatt jede LED manuell zu programmieren.

Node 6.3.0 auf dem Raspberry Pi installieren

Die aktuelle Version von Node ist leider am Raspberry Pi nicht über apt-get verfügbar, hier bekommt man lediglich die Version 0.11. Die aktuelle Version ist aber innerhalb von fünf Minuten und mit wenig Aufwand installiert.